Aktuelles

Fußball und Wohlfahrt gestalten Verantwortung

PRESSEMITTEILUNG – 03-05-2018 –

Fußball und Wohlfahrt gestalten Verantwortung in Babelsberg

  1. Jahrestagung von Passgenau, dem Trägerverbund der AWO-Fanprojekte

Babelsberg: Am 02. und 03. Mai trafen sich die AWO-Trägervertreter der Fanprojekte zu ihrer 10. Jahrestagung in Babelsberg.  Auf der zweitägigen Veranstaltung wurde der Dialog mit Vertretern der Fußballverbände DFB und DFL, KickIn! Beratungsstelle Inklusion im Fußball, der BAG Fanprojekte, sowie der Aktion Mensch und der Koordinationsstelle der Fanprojekte fortgesetzt und intensiviert. Ein erstes gemeinsames Projekt ist erst kürzlich in Verantwortung von AWO-Passgenau an den Start gegangen: T_OHR, das Zentrum für Sehbehinderten- und Blindenreportage.Blindenreportage strebt an, das Fußballspiel, die Ereignisse auf und neben dem Spielfeld und im Stadion – anders als im Radio – situationsgenau in Worte zu fassen. Ziel ist es, dass nichtsehende Menschen Fußball so erleben können wie Menschen ohne Sehbeeinträchtigung. (mehr …)


Die AWO Kiel ist Gastgeber der 8. Verbundtagung der AWO-Fanprojektträger

Der AWO Kreisverband Kiel e.V. ist Gastgeber der 8. Verbundtagung der AWO-Fanprojektträger

Um 13:30 Uhr startet die Jahresvollversammlung im sonnigen Kiel. Das AWO-Fanprojekt Kiel wird die Veranstaltung u.a. mit dem Fanclub Signtras eröffnen. Im Mittelpunkt der dreittägigen Veranstaltung steht das Selbstverständnis der AWO Fanprojektträger sowie der Austausch mit den Gästen des DFB, der DFL und der KOS. Die Jahrestagung in Kiel wird ein besonderer Wegpunkt in der Entwicklung des bisher „losen“ Trägerverbundes der AWO- Fanprojekte sein. Zum Abschluss soll am 2. Juni daraus der Verein Passgenau – Trägerverbund der AWO-Fanprojekte e.V. gegründet werden. Nachfolgend das Programm der der Tage in Kiel.



Sozialpädagogische Fanarbeit eingekesselt von der inneren Sicherheit

7. AWO Verbundtagung der Fanprojekte in Aachen am 9./10. Juni 2015)

AWO fordert: Jugendhilfe muss mehr Gewicht bei Politik bekommen

Aachen, 2. Juni 2015. Die inzwischen siebte Jahrestagung des AWO-Verbundes der Fanprojekte findet am 9. und 10. Juni 2015 in Aachen statt. Ausrichter dieser Fachtagung ist der AWO-Kreisverband Aachen Stadt. Geschäftsführerin Gabriele Niemann-Cremer freut sich, zu diesem Anlass den AWO-Bundesvorsitzenden Wolfgang Stadler begrüßen zu können. Gemeinsam mit Gästen der Deutschen Fußballliga (DFL), der Koordinationsstelle der Fanprojekte (KOS) und der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte (BAG) wird die zukünftige Ausrichtung und fachliche Weiterentwicklung der sozialpädagogischen Fanprojektarbeit unter dem Dach der Arbeiterwohlfahrt besprochen werden. (mehr …)


Siebte Trägerverbundtagung in Aachen

Die siebte Trägerverbundtagung der AWO Fanprojekte findet am 9. und 10. Juni 2015 in dre Kaisersstadt Aachen statt.

Wolfgang Stadler, der Bundesvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt wird das Jahrestreffen eröffnen.


Die 6. Verbundtagung der AWO-Fanprojekte findet in Chemnitz statt

Die 6. Verbundtagung der AWO-Fanprojekte findet in der kommenden Woche am 6. und 7. Mai in Chemnitz statt.

Wir freuen uns zu dieser Tagung zahlreiche Gäste begrüßen zu können. Der AWO-Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler wird die 6. Verbundtagung eröffnen. Neben ihm werden vom Bundesverband auch Klaus Theißen und Dieter Eckert erwartet.
Von der Deutschen-Fußballiga wird Thomas Schneider, von der Koordinationsstelle der Fanprojekte Volker Goll und von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte Stefan Roggenthin an der zweittägigen Veranstaltung teilnehmen.