Aktuelles

Passgenau startet seinen Internetauftritt

AWO-Passgenau hat nun seinen eigenen Internetauftritt. Unter www.awo-passgenau.de können sämtliche Informationen zum, von und über den Trägerverbund der Fanprojekte recherchiert und entdeckt werden.

Die Seite ist übersichtlich gestaltet, bietet Informationen zu den drei „V“s Verein, Vorstand und Vorhaben. Das Positionspapier der Arbeiterwohlfahrt zur Arbeit der Fanprojekte, die AWO Ansicht zur Sozialen Arbeit im Fußballkontext, Dokumentationen zur Anti-Rassismus-Arbeit und auch die Satzung, des im Sommer 2016 gegründeten Vereines, sind per Download abrufbar.  (mehr …)


Satzung

Satzung des gemeinnützigen Vereins AWO-Passgenau Trägerverbund der Fanprojekte e.V. Beschlossen in der Gründungsversammlung 2016 in Kiel Zuletzt geändert durch die Mitgliederversammlung 2017 in Berlin §…

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG: AWO-Passgenau Trägerverbund der Fanprojekte e.V. c/o AWO Südwest gGmbH Ziegelstraße 23 66113 Saarbrücken Vereinsregister: VR 35659 B Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Vertreten…

Vorstand

Jürgen Tautz Vorsitzender Özgür Kalkan Stellv. Vorsitzender Stefan Zaborowski Stellv. Vorsitzender (mehr …)

Kontakt

AWO-Passgenau Jörg Rodenbüsch (als besonderer Vertreter nach § 30 BGB) Trägerverbund der Fanprojekte e.V. c/o AWO Südwest gGmbH Ziegelstraße 23 66113 Saarbrücken Tel. 0681-68894841 info[at]awo-passgenau.de

Was ist AWO-Passgenau e.V. ?

Die AWO ist der größte Träger sozialpädagogischer Fanprojekte in Deutschland. Derzeit sind, neben dem AWO Bundesverband e.V., 10 Standorte bei AWO-Passgenau e.V. organisiert (Saarbrücken, Rostock,…

Publikationen

Positionsbestimmung Forderungen der Sozialpädagogische Fanprojekte in der AWO Bereits 2010 deutete sich eine Verschlechterung der gesamtgesellschaftlichen Rahmenbedingungen für die Arbeit der Fanprojekte an. Insbesondere der……

AWO-Fanprojektträger gründen Verein AWO-Passgenau

Fanprojekte bei der GründungAWO-Fanprojektträger gründen Verein AWO-Passgenau

Berlin/Kiel, 03. Juni 2016. Auf der mittlerweile 8. Jahrestagung des Trägerverbundes der AWO Fanprojekte in Kiel wurde der Verein AWO-Passgenau gegründet. „Die AWO Fußballfanprojekte haben sich rasant entwickelt. Deshalb haben wir uns entschlossen, den Verein AWO-Passgenau zu gründen, um die Arbeit der Fanprojekte noch besser umsetzen zu können“, erklärt der AWO Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler. Projektentwicklungen, wie das Zentrum für Sehbehinderten- und Blindenreportage, gemeinsam mit Aktion Mensch und der Deutschen Fußballliga, sowie die enge Verknüpfung mit dem AWO Bundesverband sind einige der erfolgreichen Resultate der Arbeit der letzten Jahre. (mehr …)