erstellt am: 2 Jun, 2020 | Kategorie(n): AWO-Passgenau, Fanprojekt

Neues vom Fanprojekt Kiel

Das Fanprojekt in Kiel bietet aktuell Beratungen per Telefon an. Hierfür wurden spezielle Telefonzeiten eingerichtet, an denen von Montag bis Donnerstag immer ein Mitarbeiter im Büro erreichbar ist.

Ansonsten „erfindet“ das Fanprojekt Kiel gerade Social Media neu für sich. Auch von anderen Standorten wurden schon Ideen übernommen. Die tägliche Arbeit findet nun Online statt, die Hauptarbeitsplätze sind quasi Facebook und Instagram. Es werden täglich unter KIELsozial oder KIELfacts Aufrufe und Werbungen für soziale Aktionen gepostet.

Online findet man hier viele nützliche Infos, welche vorab von den Mitarbeiterinnen des Fanprojektes recherchiert wurden. Dies sind zum Beispiel kurzweilige Geschichten (Historisches, „unnützes Wissen“, Statistiken) rund um Kiel. Das Fanprojekt veranstaltet jeden Sonntag ein „Kiel – Quiz“, an dem man teilnehmen kann. Jeden Freitag sind die Sozialarbeiterinnen eine Stunde live auf Instagram und besprechen die aktuelle Lage – nach Möglichkeit werden hier auch Gäste hinzugeschaltet. Letztes Mal war es das Kasseler Fanprojekt, aktuell wird es ein bzw. der Holstein – Blogger sein. 

https://www.facebook.com/awo.fanprojektkiel/

https://www.instagram.com/fanprojektkiel/