erstellt am: 29 Apr, 2020 | Kategorie(n): AWO-Passgenau, Barrierefrei, T_OHR

T_OHR: „Blindenreportage“ von Cartoons

Der Ausbruch des Corona-Virus hat dafür gesorgt, dass die Kollegen vom Projekt T_Ohr seit drei Wochen im Homeoffice sind und eine Vielzahl von Veranstaltungen leider nicht stattgefunden haben. So wurde mit der SightCity die weltgrößte Messe für Blinden und Sehbehindertenbedarf abgesagt – hier wäre T_OHR gemeinsam mit der DFL-Stiftung an einem Stand zu finden gewesen. Ebenfalls konnten viele Blindenreportagen sowie weitere Veranstaltungen mit Beteiligung von T_Ohr nicht umgesetzt werden. 

In dieser außergewöhnlichen Situation machen wir im Sinne der Teilhabe dann eben etwas anderes zugänglich – so der Plan der Mitarbeiter von T_Ohr. Gesagt, Getan: mit der Beschreibung von Karikaturen/Cartoons für blinde und sehbeeinträchtige Menschen. 
Bundesweit bekannte Zeichner und Cartoonisten wie beispielsweiße Ralph Ruthe, Michael Holtschulte (Tot aber lustig), Oli Hilbring (SchönDoof!) oder Christoph Härringer (Härringers Spottschau) waren von der Idee begeistert und stellten Bilder und Cartoons zur Verfügung.

T_OHR beschreibt unter anderem die Cartoons von Oli Hilbring und macht diese damit für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen zugänglich.

Unter dem Titel: „Teilhabe für Alle“ erscheinen auf den Social-Media-Kanälen von T_OHR regelmäßig lustige Cartoons und Karikaturen mit Beschreibungen speziell für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen. 

https://www.facebook.com/awopassgenau/

https://www.instagram.com/t_ohr/